Hultsfred 2011: Black Lips

Die Black Lips aus Atlanta sorgten für Farbe beim Hultsfred. Im 80ies Style standen sie auf der Bühne und performten das, was sie selbst „Flower Punk“ nennen. Das sorgte für gute Laune, ein Bombenkonzert und dafür, den Regen mal für einen kleinen Moment vergessen zu dürfen. Hier die Pics.

Kommentar schreiben